george_washington_72dpi-kopie

George Washington

Präsident an der Wiege einer Weltmacht

 

George Washington (1732–1799) wurde bereits zu Lebzeiten zum Mythos. Als militärischer Führer im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, als Vorsitzender des Verfassungskonvents und schließlich als erster Präsident der Vereinigten Staaten war er der wichtigste Geburtshelfer einer kommenden Weltmacht. Die fesselnde Biographie des Pflanzers aus Virginia ist damit zugleich die anschauliche Geschichte der amerikanischen Staatsgründung.

 

 

26,80 

Art.-Nr.: 978-3-938047-32-3 Kategorie:

Produktbeschreibung

George Washington (1732–1799) wurde bereits zu Lebzeiten zum Mythos. Als militärischer Führer im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, als Vorsitzender des Verfassungskonvents und schließlich als erster Präsident der Vereinigten Staaten war er der wichtigste Geburtshelfer einer kommenden Weltmacht. Die fesselnde Biographie des Pflanzers aus Virginia ist damit zugleich die anschauliche Geschichte der amerikanischen Staatsgründung.

Franz Herre würdigt in seiner packenden Lebensbeschreibung nicht nur den Staatsmann, sondern auch den Privatmann mit seinen Stärken und Unzulänglichkeiten. Er entwirft das Bild einer Zeit im Umbruch, in der wesentliche Grundlagen der modernen Demokratie gelegt wurden.

„Franz Herres Biographie zeichnet sich durch thematische Gründlichkeit, stilistische Farbigkeit und lustvolle Lesbarkeit aus. Ein niveauvolles Buch so recht nach dem Geschmack seiner großen Lesergemeinde.“ (Bücherschau)

384 Seiten, Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „George Washington“.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.